Nutzungsbedingungen


Dieses Regelwerk wurde zuletzt am 22-05-2022 (dd-mm-YYYY) aktualisiert und ist für alle Discordserver geltend, welche dem Nevar-Netzwerk angehörig sind. Wir behalten uns vor, die folgenden Regeln jederzeit unangekündigt anzupassen und zu verändern.


Begriffserklärungen

  • Nutzer: Als Nutzer wird jeder eigenständige Account, unabhängig von seiner wahren Identität bezeichnet.
  • Channel Hopping: Als Channel Hopping wird das ständige Wechseln von einen in den anderen Voicechannel bezeichnet.

  • §1 Pflichten eines Nutzers

    §1.1 Folgeleistung der Regeln

    (1) Jeder Nutzer ist an die Regeln gebunden und dazu verpflichtet, diesen Folge zu leisten.


    §1.2 Kenntnisnahme des Regelwerks

    (1) Jeder Nutzer akzeptiert mit dem Betreten des Servers oder durch das Einladen des Bots das Regelwerk. Er bestätigt, die Regeln in vollem Umfang wahrgenommen zu haben und sich an diese zu halten.

    (2) Ein Widerrufsrecht der Regeln besteht nicht, ausschließlich der Nutzer verlässt den Server oder kickt den Bot.

    (3) Jeder Nutzer ist dazu verpflichtet, sich eigenständig über die Aktualisierungen und Änderungen des Regelwerks zu informieren. Unwissenheit schützt in keinem Fall vor Strafe.


    §1.3 Meldepflicht

    (1) Jeder Nutzer ist einer Meldepflicht untergeordnet. Sollte ein Nutzer also (passiv oder aktiv) einen Regelverstoß erfassen, so ist dieser verpflichtet, diesen auf schnellstem Wege an ein Teammitglied zu melden.


    §1.4 Folgeleistung von Moderatoren

    (1) Jeder Nutzer ist dazu verpflichtet, Aufforderungen von Moderatoren Folge zu leisten, solange diese nicht selbst gegen Regeln oder moralische Grundsätze verstoßen.


    §1.5 Account-Darstellung

    (1) Profilbilder, Nicknames, "Über mich" und alles Weitere dürfen keine verletzenden, beleidigenden, verbotenen oder rechtlich geschütze Bestandteile und Zeichen beinhalten.

    (2) Eben so darf oben genanntes nicht von einem anderen Nutzer kopiert werden, um sich als dieser ausgeben zu können.


    §1.6 Allgemeine Richtlinien

    (1) Es ist Pflicht, sich permanent an die Discord Terms of Service, die Discord Comminity-Richtlinien sowie an das deutsche Gesetz zu halten.


    §2 Verhalten im Chat

    §2.1 Umgangston

    (1) Freundlichkeit sowie Höflichkeit hat stets oberste Priorität. Jeder Nutzer hat sich so zu verhalten, dass kein anderer Nutzer sich belästigt fühlt.

    (2) Beleidigungen, provokante Diskussionen und jegliche Formen von Spam sind zu unterlassen.


    §2.2 Verbreitung von Inhalten

    (1) Aussagen zu und Verherrlichung bzw. Verbreitung jeglicher Form von Material zu Gewalt, Sexismus, Rassismus oder anderen unsittlichen Themen werden in keinster Weise geduldet.

    (2) Falschaussagen, üble Nachrede o.Ä. sind untersagt.

    (3) Private Daten wie Telefonnummern, Adressen, Bildern o.Ä. dürfen nicht öffentlich erfragt oder ausgetauscht werden. Ebenfalls ist Account-Sharing durch das Weitergeben von Passwörtern untersagt.

    (4) Fremdwerbung jeglicher Art in Bild und Schrift, auch per Privatnachricht an Nutzer unseres Servers, ist untersagt.

    (5) Nachrichten und Bilder sollten immer zum vorgegebenen Thema des Chats passen.


    §3 Verhalten im Sprachchannel

    §3.1 Persönlichkeitsrechte

    (1) Die Stimme, Kamera sowie Liveübertragung anderer Nutzer darf unter keinen Umständen ohne die ausdrückliche Zustimmung aufgenommen werden.


    §3.2 Channel Hopping

    (1) Channel Hopping ist untersagt.


    §4 Nutzung des Nevar Bots

    §4.1 Mindestalter

    (1) Wir sind jederzeit bereit, dass von Discord vorgegebene Mindestalter konsequent durchzusetzen. Welches Mindestalter für dich gilt, erfährst du hier: Warum fragt Discord nach meinem Geburtsdatum?


    §4.2 Missbrauch von Bugs

    (1) Es ist verboten, Commands zu spammen um den Bot zu überlasten.

    (2) Bugs zum eigenen Vorteil/zum Nachteil Anderer zu missbrauchen ist untersagt.

    (3) Im Falle von auftretenden Bugs gilt ebenfalls §§1 3 Abs. 1: Jeder Nutzer ist verpflichtet, gefundende Bugs umgehend an ein Teammitglied zu melden.


    §4.3 Haftung

    (1) Wir haften für keine Inhalte, die durch einen Nutzer über den Nevar Bot gesendet und verbreitet werden (bspw. per Embed-Command). Wir können jederzeit vorlegen, welcher Nutzer für welchen Inhalt verantwortlich ist.


    §5 Unser Vorgehen bei Regelverstößen

    §5.1 Grundlegende Ahndung

    (1) Grundsätzlich wird bei jedem Regelverstoß individuell gehandelt. Dabei probieren wir, uns an den Grundsatz der Verhältnismäßigkeit zu halten.


    §5.2 Regelverstöße auf dem Supportserver

    (1) Kommt es zu Regelverstößen auf dem Supportserver, kann die Folge von einem Timeout bis zu einem permanenten Ban sein. Das Team hat gewisse Leitlinien wie zu reagieren ist, wie genau die Bestrafung dann ausfällt kann aber jedes mal verschieden sein.


    §5.3 Regelverstöße bei Nutzung des Bots

    (1) Kommt es zu Regelverstößen bei der Nutzung von Nevar, folgt in den meisten Fällen eine temporäre Blockierung durch den Bot. Diese kann aber unter gewissen Umständen auch permanent sein.